IMG_1989.jpgIMG_5991.jpgIMG_0377.jpgIMG_0261.jpgDSC02190.jpgIMG_4500 (2).jpgIMG_0288 (1).jpgIMG_5283 (2).jpgIMG_0237 (1).jpgIMG_3038.jpgIMG_4544.jpgIMG_2935.jpgDSC02201.jpgIMG_1568.jpgIMG_0273.jpgIMG_0720.jpgIMG_2071.jpgIMG_7033.jpgIMG_7124.jpgIMG_2883 (1).jpgIMG_4396.jpgIMG_0630.jpgIMG_9359.jpgIMG_2184_small.jpgIMG_0437.jpgIMG_7220.jpgIMG_1944.jpg36293477434_ea2d7643c0_k (1).jpgIMG_1572 (1).jpgIMG_1504 (1).jpgIMG_0712.jpgIMG_0641.jpgIMG_0524.JPGIMG_0206.jpgIMG_7049.jpgIMG_3308.jpgIMG_1540.jpgKlausenpass-45.jpgIMG_6985.jpgIMG_4412 (1).jpgIMG_0654.jpgIMG_2628.jpgIMG_5472.jpgIMG_4308.jpgIMG_0399.jpgIMG_2059.jpgIMG_3360.JPGIMG_2237_small.jpgIMG_2633_small.jpgIMG_6053 (1).jpgIMG_9661.jpgIMG_8979.jpgIMG_0396.jpgIMG_0640.jpgIMG_3032 (1).jpgIMG_5871.jpgIMG_9170.jpgIMG_3074 (1).jpgIMG_9691.jpgIMG_1087.jpgIMG_5242.jpgIMG_6021.jpgIMG_3100 (1).jpgIMG_0655.jpgIMG_1834.jpgIMG_7096.jpgIMG_1526 (1).jpgIMG_6998.jpgIMG_2081.jpgIMG_2144_small.jpgIMG_1629 (1).jpgIMG_9195.jpgIMG_1535.jpgDSC02187.jpgIMG_2496 (1).jpgIMG_9356.jpgIMG_0338.jpgIMG_2852.jpg

Big5 - Ausgabe 2017/2018

Zum 4.Mal findet der Big5 in Südafrika statt- und bei allen Austragungen waren¨stets

Zuger dabei.

1. Etappe Turfloop Naturreservat

Im halboffenen diffusen Gelände und bei grosser Hitze gelang einigen Zuger der Einstieg in den Mehrtagelauf

ganz ansprechend:

sowohl Andrea (D16) als auch Stefan Hess (H45) gelingt je ein guter 2. Platz.

Resultate aller Zuger

DE: 9. Sandrine Müller

HE 22. Gianni Schaad

D50 5. Coni Müller

 

2.Etappe  Wolkberg

Steiles, hügeliges Gelände auf 2000 m.ü.M. erwartete die Teilnehmenden  - und entsprechend lang

waren auch die Laufzeiten. Coni (D50) gewinnt souverän in ihrer Kategorie mit grossem

Vorsprung, Andrea  (D16) wird 3. 

Resultate aller Zuger

DE: 11. Sandrine Müller

HE 14. Gianni Schaad

 

 

3.Etappe Iron Crown / Wolkberg

Am dritten Tag wurde nochmals das Gebiet um den "Wolkenberg" besucht, diesmal gings noch höher hinaus als am Vortag: auf 2100 M.ü.M.

Die Läufe waren wiederum mit viel Steigung gespickt und wurden bei grosser Hitze ausgetragen.

Coni (D50) läuft wieder auf den 1. Platz und auch Stefan (H45) weiss mit einem 2. Platz zu überzeugen.

Resultate aller Zuger

DE: 8. Sandrine Müller

HE 25. Gianni Schaad

D16: 4. Andrea Hess

 

4. Etappe Woodbush Forest

Nach einem Ruhetag gings ins Gebiet von Woodbush Hut, einem Gebiet auf rund 1500 m.ü.M

gelegen - diesmal war mit regnerischem Wetter zu kämpfen.

Wiederum gelingt Coni (D50) ein ungefährdeter Sieg und auch Stefan (H45) hat ein Abonnement auf den 2. Platz gelöst.

 

 

Resultate aller Zuger

DE: 8. Sandrine Müller

D16 7. Andrea Hess

 

5. Etappe University of Limpopo

Die Schlussetappe wurde auf dem Gelände der Uni Limpopo als Sprint durchgeführt.

Auch bei diesem Lauf liess Coni (D50) nichts anbrennen und belegt den 1.Rang. Stefan (H45) läuft auf seinen abonnierten 2. Platz 

und Andrea (D16) erkämpft sich den guten 3. Rang.

In der Gesamtwertung belegt Sandrine (DE), mit konstanten Läufen an allen Tagen, den 7. Platz. 

Coni gewinnt, wenig verwunderlich, auch diese Wertung und Stefan belegt den 2. Gesamtrang. 

Den Medaillensatz der Familie Müller-Hess komplettiert Andrea mit einer Bronzemedaille.

Resultate aller Zuger

HE 27. Gianni Schaad